Bindeweisen für Schwangere nach FTZB*

Baby im Beutel: Schwangerenbindeweisen, Bindeweisen für Schwangere nach FTZB

Bei den Bindeweisen für Schwangere nach FTZB* handelt es sich um Bindeweisen mit einem Tragetuch, die Schwangere, vor allem im letzten Drittel der Schwangerschaft, anwenden können, um Beschwerden, wie z.B. Rückenschmerzen, zu lindern. Sie wurden vom Fortbildungs- und Trainingszentrum Babytragen (FTZB) zusammen mit Physiotherapeuten und führenden Beckenbodenspezialisten erarbeitet und geprüft. Die Bindeweisen wirken nicht nur punktuell, wie z.B. ein Bauchgurt, sondern ganzheitlich über den kompletten Rumpf, ohne das heranwachsende Baby zu beeinträchtigen.

 

In einer 1:1-Beratung bei der Schwangeren zu Hause, vermittle ich 6 verschiedene Bindeweisen mit einem extra langen Tragetuch. Falls Stoffstärke und Länge passen, kann auch gern ein bereits vorhandenes Tuch genutzt werden. Gemeinsam wird die für die Schwangere und ihre aktuellen Beschwerden/Bedürfnisse passende Bindeweise erarbeitet. Dabei wird immer auf das Wohlbefinden der Schwangeren geachtet.

Im Laufe der Schwangerschaft können sich die Beschwerden/Bedürfnisse ändern. Dann kann eine der übrigen Bindeweisen entsprechend Linderung verschaffen. Damit Erlerntes nicht vergessen wird, gibt es für jede Bindeweise eine Anleitungskarte.

 

Eine Beratung läuft dabei folgendermaßen ab:

  • Hintergründe zur Anatomie
  • Erlernen der 6 Bindeweisen unter ständiger Kontrolle des Wohlbefindens der Schwangeren
  • Informationen und Tipps zur Anwendung

Vor der Beratung stelle ich einige Fragen zu den Beschwerden und den Bedürfnissen der Schwangeren, damit ich mich optimal auf die Beratung vorbereiten kann. Eine Beratung dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden.

Die Bindeweisen sollten immer in Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden.

 

Achtung: Bei einer diagnostizierten Plazenta praevia können die Schwangerenbindeweisen nicht angewendet werden!

 

Weiterhin biete ich an:

  • Partnerpaket: 6 Bindetechniken für den Babybauch, eine Bindetechnik für den Partner, damit dieser direkt nach der Geburt mit dem Tragen des Babys starten kann.
  • Tragepaket: Beim Buchen der Schwangerenbindeweisen gemeinsam mit einer Trageberatung (Bindetechnik oder Tragehilfen) nach der Geburt, gibt's Rabatt!

 


Aus- und Weiterbildungen

 

Februar 2017:  Fortbildungs- und Trainingszentrum - FTZ - Babytragen - Bindeweisen für Schwangere nach FTZB

*Fortbildungs- und Trainingszentrum - FTZ - Babytragen

Zum Teilen:

Folge Baby im Beutel:

Baby im Beutel | Dr. Andrea Schiebel | Schillbachstraße 48 | 07743 Jena

E-Mail:    info@baby-im-Beutel.de

Telefon: 0151 / 50 51 39 88